Nachhaltige Wohnquartiere

Ein Zukunftsquartier

Wohnquartier beim Zukunfthaus für Rissen

Wir möchten ein erstes Zukunftsquartier bestehend aus einem Zukunftshaus, innovativem Wohnquartier und umliegenden Nachbarschaften mit folgenden Nachhaltigkeitskonzepten als Modell errichten und vorleben:

  • Ressourceneinsparung durch kollektive Nutzung von Werkstätten, Geräten, Garten- und Haushaltsmaschinen,
  • Zero-Waste, Re- und Upcycling,
  • Umwelt- und Artenschutz,
  • Solidarische Landwirtschaft,
  • Nutzung regenerativer Energien,
  • Vernetzung und Engagement.

Status Wohnquartiersprojekt und Wohnquartiersuche

Wir suchen in Rissen ein adäquates Grundstück, um das Zukunftshaus und das Wohnquartier für Rissen zu realisieren. Wir haben mit der Bezirksverwaltung und der Wohnungswirtschaft Kontakt aufgenommen und werden im Laufe des Jahres weitere Gespräche führen. Wir sind auch offen für ein privates Grundstück in Rissen, dass wir möglicherweise in Erbbaurecht pachten könnten.

Finanzierung des Wohnquartiers

Für die Finanzierung des Wohnquartiers sehen wir folgende Möglichkeiten:

  • Gründung einer Genossenschaft,
  • Mitgliedschaft im Miethäuser Syndikat sowie
  • Kooperation mit einer bestehenden Genossenschaft.

Mit diesen Finanzierungsformen würden Grundstück und Gebäude dem Kapitalmarkt entzogen. Ein Schwerpunkt sollte eine sozialverträgliche Miete sein.

Kooperationspartner

Als Kooperationspartner konnte das TranZ Projekt der Hafen City Universität gewonnen werden. Das Tranz Projekt ist ein Projekt, das am Beispiel verschiedener Projektgebiete "das übergeordnete Ziel verfolgt, einen Beitrag zur nachhaltigen Transformation und Entwicklung gewachsener Zentren zu leisten. Dabei geht es um die Identifizierung und Stärkung von transformativen Kräften vor Ort, um soziale, ökonomische und ökologische Innovationen sowie um kollektives Innovationshandeln”.

Auch Kontakte zu Biobauernhöfen im Umland sowie Anbietern der solidarischen Landwirtschaft wurden hergestellt.

Seit März 2020 sind wir als Baugemeinschaft "Zukunftsquartier HH West“ bei der Agentur für Baugemeinschaften eingetragen. Ein Beratungsgespräch hat bereits stattgefunden.

Nächste Schritte

Derzeit sind wir dabei unsere zukünftige Wohnquartiers-Gemeinschaft sowie unser Fachforum Zukunftsquartiere zu vergrößern. Für neue Mitglieder bieten wir ein Interessent*innen Formular auf unserer Homepage.

Wir planen einen Beteiligungsworkshop zu Zukunftsquartieren für Rissen und führen einen Kennenlern-Termin für den „Mehrgenerationen-Mix“ innerhalb der Wohnquartiers-Gemeinschaft durch.

Wir suchen Architekt*innen, die uns dabei helfen unsere Projekte zu visualisieren und ehrenamtlich zu begleiten.

Machen Sie mit, um die Zukunft in Ihrem Stadteil selbst zu mitzugestalten! Wir freuen uns auf Sie!