Projekt "Heimat für Insekten und Vögel"

 

In der Pflanzsaison September / Oktober 2023 sind zehn Pflanzkübel „Heimat für Insekten und Vögel“ im Rissener Dorfzentrum aufgestellt worden.

 

Die Kübel sind mit unterschiedlichen heimischen Gewächsen bepflanzt, die in jedem Garten stehen könnten, um den Insekten und Vögeln eine Heimat zu bieten. Über Informationstafeln bzw. QR-Codes erreichbare Internetseiten erhalten die Vorbeigehenden ein niedrigschwelliges Angebot, sich über insektenfreundliche Pflanzen zu informieren. Zusammen bilden diese Kübel eine Ausstellung zum Thema „Heimat für Insekten und Vögel“.

 

Zugleich können sie Impulse setzen, sich diesem Thema zu nähern.

 

Am Ende der Pflanzsaison werden die Pflanzen gegen eine Spende abgegeben. Dieses Geld bildet den Grundstock für eine Wiederauflage der Ausstellung in der nächsten Pflanzsaison.

 

So können Sie das Projekt „Heimat für Insekten und Vögel“ unterstützen.

HASPA-Stiftung unterstützt die Ausstellung "Heimat für Insekten und Vögel""

Hier geht es zum Download von diesem Flyer.

Auswahl heimischer Pflanzen

Eberesche

Eberesche

eingriffeliger Weißdorn

eingriffeliger Weißdorn

Faulbaum

Faulbaum

Feldahorn

Feldahorn

gemeine Himbeere

gemeine Himbeere

gemeiner Schneeball

gemeiner Schneeball

Hartriegel

Hartriegel

Holunder

schwarzer Holunder

gemeine Haselnuss

gemeine Haselnuss

Heckenberberitze

Heckenberberitze

Kornelkirsche

Kornelkirsche

Pfaffenhütchen

Europäisches Pfaffenhütchen

rote Berberitze

rote Berberitze

Säulenweißdorn

Säulenweißdorn

Schlehe

Schlehe

sibirischer Hartriegel

sibirischer Hartriegel

Traubenkirsche

Traubenkirsche

Weinrose

Weinrose

Winterheckenkirsche

Winterheckenkirsche