Programmatik Alternative Mobilität

Alternative Mobilität in Rissen

Leitung: Stephanie Roloff     -    Vorstandspate:

Worum es geht:

Zusätzliche Fahrradstellplätze werden an der Wedeler Landstrasse eingerichtet.

Es gibt sichere und mehr Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder am Rissener Bahnhof.

Wir etablieren Carsharing in Rissen.

Lastenfahrräder stehen zum Leihen bereit.

Unsere konkreten Ziele für dieses Jahr (2020)

Organisation und Information

done Weitere Mitglieder für das Fachforum finden
update Infos mit fachlichen Beiträgen auf die Homepage stellen (cambio, ...)
radio_button_uncheckedFlyer: Einlegeblatt für das Fachforum

Stadtteil und Bildung

radio_button_unchecked Prüfen, ob wir Schüler einbinden können
radio_button_unchecked Kontakt zu Schulen herstellen, Projekte zum Thema Alternative Mobilität initiieren

Mehr Fahrradstellplätze an der Wedeler Landstrasse in Geschäftsnähe

radio_button_unchecked Kontakt mit dem Verband Rissener Einzelhändler aufnehmen
radio_button_unchecked Autostellplätze in Fahrradstellplätze umwandeln
radio_button_unchecked Fahrradstellplätze mit Bügeln installieren (z.B. Vorplatz vor der Haspa, Pavillons etc.)

Mehr und sichere Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder am Bahnhof

radio_button_unchecked Kontakt mit der DB aufnehmen
radio_button_unchecked Beleuchtung deutlich verbessern
radio_button_unchecked Installation einer Indoor-Anlage (abschließbare, begehbare Anlage, in der die Fahrräder eingehängt werden)

Cambio Carsharing installieren, mindestens ein Auto zentrumsnah plus weitere Standorte (für langfristige wirtschaftliche Installation), Mikrozentrum aufbauen

done Informationsgespräch mit Carsten Redlich (Cambio), Eckdaten für die Installation klären
radio_button_unchecked Zielgruppe analysieren
radio_button_unchecked Interessen abfragen (z.B. über Postwurfsendung, Stand)