Das Zukunftsforum Hamburg Rissen wurde gegründet

 

Dem Beispiel Blankeneses folgend (unser Logo ist noch nicht erstellt, soll aber im Stil identisch mit dem Logo des Zukunftsforum Blankenese werden, das wir hier einmal "ausgeliehen" haben) bauen wir - eine Gruppe von zur Zeit ca 30 Menschen - auch in Rissen ein Zukunftsforum auf. Die Gemeinnützigkeit ist beantragt.

Es gibt bisher Arbeitsgruppen zu den folgenden Themen:

Alternative Mobilität in Rissen

Wohnen in Rissen

Alternative Energieversorgung

Rissen is(s)t nachhaltig.

Ein erster Schritt in Richtung nachhaltige Ernährung befindet sich bereits in der Planungsphase: Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi). Dazu werden wir in den nächsten Wochen erste Informationen bereitstellen.